AdUnit Billboard
Sankt Georg

„Singschule Kirchbergklang“ geht an den Start

Kantor Gregor Knop will Jungen- und Mädchenchor aufbauen

Von 
red
Lesedauer: 
Mit Flyern und Plakaten wird für die neue „Singschule Kirchbergklang“ geworben, die Gregor Knop neu aufbauen will. © Konstantin Knop

Bensheim. Die Singschule Sankt Georg Bensheim, im Jahr 2005 von Regionalkantor Gregor Knop gegründet, startet aus Anlass der Neustrukturierung der Pfarreien neu durch, zukünftig unter dem Namen „Singschule Kirchbergklang“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Gregor Knop möchte ab der dritten Klasse Jungen und Mädchen trennen und so langfristig einen Jungenchor und einen Mädchenchor in Bensheim aufbauen. Vorgesehen ist auch ein Angebot für Einzel- und Kleingruppenstimmbildung für alle Kinder und Jugendlichen ab der dritten Klasse.

Mit dieser Spezialförderung soll allen Leistungsstufen der Kinder individuell Rechnung getragen werden: Die Erfahrenen entwickeln ihre musikalischen Fähigkeiten noch schneller weiter, Neueinsteiger finden sehr schnell musikalisch Anschluss an die „alten Hasen“.

Mehr zum Thema

Bensheimer Musiktage

Pure Poesie in der Stadtkirche in Bensheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Sankt Georg

Eine Woche voller Abenteuer mit der KJG

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Bensheim

Deutsch-tschechischer Freundschaftskreis lädt Mitglieder nach Fehlheim ein

Veröffentlicht
Von
mz
Mehr erfahren

Erster Kooperationspartner der Singschule Kirchbergklang ist die Hemsbergschule, in der Gregor Knop mit offenen Armen empfangen wurde, mit allen Klassen gesungen und die Kinder eingeladen hat, in die besondere musikalische Förderung der Singschule Kirchbergklang einzusteigen. Eingeladen sind ausdrücklich alle Kinder unabhängig von der Konfession, in Auftritten und Musikauswahl wird das berücksichtigt werden.

Geprobt wird immer freitags

Die „Kleinen“ von der Vorschule bis zur zweiten Klasse proben freitags gemeinsam von 14.30 bis 15.15 Uhr im Pfarrzentrum Sankt Georg, die Jungen ab der dritten Klasse von 15.30 bis 16.30 Uhr, die Mädchen von 16.45 bis 17.45 Uhr. Probenbeginn ist Freitag, 7. Oktober, die Leitung aller drei Gruppen hat Gregor Knop.

Zu einem Elternabend am Dienstag (27.) um 20.15 Uhr lädt die Pfarrgemeinde ins Pfarrzentrum ein, dort wird auch über weitere Bestandteile der Chorarbeit berichtet wie die spielerische Anleitung zum Singen nach Noten, Chorwochenenden und anderes mehr. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1
  • Winzerfest Bensheim