Senioren in Bensheim sprechen über das Alter

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Alt werden will jeder, aber keiner will alt sein. Wann beginnt man alt zu sein? Die Weltgesundheitsorganisation WHO teilt wie folgt ein: Ältere Menschen sind zwischen 60 und 75, alt ist man zwischen 75 und 90, noch Ältere gelten als sehr alt oder als hochbetagt. Ramu Kumar, Pflegedienstleiter im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Lampertheim, spricht am Dienstag (8.) bei den Senioren von Sankt Georg über „Senioren im Altersheim“. Gäste sind willkommen. Beginn ist um 14.30 Uhr im Pfarrzentrum. red

  • Winzerfest Bensheim