Polizei

Schlägerei am Rodensteinzentrum

Von 
pol/dr
Lesedauer: 

Bensheim. Am Samstag um 21.39 Uhr wurde der Polizei im Bereich des Rodensteinzentrums in Bensheim eine Schlägerei zwischen mehreren Personen gemeldet, wovon laut Zeugen ein Mann ein Messer hatte. Vor Eintreffen der Einsatzkräfte flüchteten die Beteiligten in unterschiedliche Richtungen, sprangen dabei über Zäune von Privatgrundstücken.
Im Rahmen der anschließenden Fahndung konnten mehrere Beteiligte der Auseinandersetzung festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Darunter war auch ein 20-jähriger Lampertheimer, der ein Messer dabei hatte und damit einen Kontrahenten verletzt haben soll. Nach bisherigem Ermittlungsstand trafen zwei Gruppen von jeweils fünf Personen zufällig im Bereich Rodensteinstraße/Ritterplatz aufeinander und gerieten aus bisher nicht bekannten Gründen in Streit.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren