Saisonausklang bei den Golfern

Von 
red/Bild: Golfclub
Lesedauer: 
© GCB

Bensheim. Den Saisonabschluss im Golfclub Bensheim bildet traditionell das Martinsgansturnier, das sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit erfreute. 44 Golfer verschiedenster Altersgruppen spielten eine Neun-Loch-Runde, mit der Besonderheit, dass jeder Spieler nur maximal drei Schläger dabei haben durfte.

Im Anschluss an das Golfspiel gab es Gulaschsuppe und Getränke unter den Arkaden, ehe bei der Siegerehrung Gutscheine für ein Gansessen vergeben wurden. Die beste Runde des Tages spielte Tom Kübel-Heising mit einem starken Ergebnis von 1 über Par, wobei er nur Holz 3, Eisen 8 und das Lob Wedge benutzte.

In der Nettoklasse A siegte Michael Wagner vor Jan Munsch und Klaus Rothermel. Mit guten 30 Nettopunkten ging der Sieg in der Nettoklasse B an Clemens Kolb, vor Stefan Becker und Julia Bopp. red/Bild: Golfclub

Mehr zum Thema

Archäologie

100 Jahre Tutanchamun: Wie Howard Carter einen Star ausgrub

Veröffentlicht
Von
Johannes Sadek
Mehr erfahren
  • Winzerfest Bensheim