Recycling

Repair-Café am Samstag in Bensheim

Wartezeiten können mit Kaffee und Kuchen überbrückt werden.

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Nicht alles, was kaputt ist, muss gleich auf den Müll. Viele ältere Geräte können mit wenigen Handgriffen oder günstigen Ersatzteilen repariert werden. Die Reparateure vom Repair-Café Bergstraße begutachten am Samstag, 28. Januar, zwischen 14 und 17 Uhr ihre „Sorgenkinder“ in der Laurentius-Gemeinde in Bensheim (Hagenstraße 24).

Wartezeiten können mit Kaffee und Kuchen überbrückt werden. Alles ist kostenlos, eine Spende wird aber gerne gesehen, heißt es von Seiten der Veranstalter.

Seit Generationen haben Eltern und Großeltern das gleiche Problem. Die Kinder spielen draußen und die Hose ist am Knie durchgescheuert. Was machen mit dem sonst noch guten Stück? Am Sonntag wird gezeigt, wie man eine Kinderhose am Knie flickt und kostengünstige Flicken herstellen kann.

Mehr zum Thema

Lindenfels

Repair-Café in Reichelsheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Seit dem letzten Herbst wurden alte Regenschirme gesammelt und der Stoff vom Metallgerüst getrennt. Wer möchte sich daraus eine Tasche, eine Laptophülle oder Etui nähen? Gerne kann der eigene alte Regenschirm mitgebracht und verarbeitet werden. Erfahrene Näherinnen unterstützen vor Ort.

Wenn das iPad, iPhone oder MacBook nicht mehr funktioniert: Die Spezialisten für mobile Endgeräte im Repair-Café helfen weiter. „Der achtsame Umgang mit Geräten und Textilien, sowie deren Nutzungsverlängerung durch Reparieren, ist ein wichtiger Beitrag zur Ressourcenschonung und somit zum Klimaschutz“, heißt es in der Ankündigung abschließend. red

  • Winzerfest Bensheim