Vogel der Nacht - Politischer Poetry Slam und Heimat-Punkt mit Gringo Mayer am zweiten Festivalabend Provokante Texte und kritische Töne

Von 
Thomas Tritsch
Lesedauer: 
Eine schöne Bereicherung des Stadtpark-Festivals war der vom Jugendteam der Christoffel-Blindenmission organisierte Poetry Slam rund um das Thema Wasser. © Malte Kirsch

Ein „trockener Abend“ klingt redensartlich nach geselliger Langeweile ohne stimmungsaufhellende Themen oder wenigstens Drinks. Beim Vogel der Nacht kommt dieses Prädikat beinahe schon einem atmosphärischen Glücksgefühl gleich. Tag zwei des Stadtpark-Open-Airs blieb also frei von Niederschlägen – wenigstens von meteorologisch bedingten.

Um Wasser ging es trotzdem. Um Trinkwasser.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen