Polizeieinsatz nach zwei Fahrzeugbränden in Bensheim

Von 
tm
Lesedauer: 
Symbolfoto © dpa

Bensheim. Nach zwei Fahrzeugbränden am frühen Abend in Bensheim und Schönberg ist derzeit die Polizei mit einem größeren Aufgebot unterwegs. Auch ein Hubschrauber ist im Einsatz. In einer ersten Stellungnahme hieß es, Zeugen hätten eine Gruppe von Jugendlichen auf dem Weg durch die Stadt beobachtet. Es sei aber noch unklar, ob die Gruppe etwas mit den Fahrzeugbränden zu tun habe. Gegen 16.15 Uhr war die Feuerwehr zunächst zu einem Feuer im Hofweg in Schönberg gerufen worden, kurz vor 17 Uhr dann zu einem brennenden Pkw an der Nibelungenstraße.

Newsletter-Anmeldung

AdUnit urban-intext1

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren