AdUnit Billboard
Bürger für Bensheim - Gespräch mit Naturschutzverbänden

Ortstermin im Stubenwald

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Zu einem Ortstermin im Stubenwald lädt die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am Freitag, 16. Juli um 16.30 Uhr ein. Treffpunkt ist die Einfahrt Stubenwald II / gegenüber Pfitzenmeier.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Widerstand gegen Sanner-Projekt

Die Umsiedelung des Firmengeländes der Firma Sanner in den Stubenwald stößt bei den Naturschutzverbänden auf großen Widerstand. Kritisiert wird zum einen die Zerstörung des Biotopenverbundes und damit Wanderungsschneisen von zahlreichen Tieren wie Amphibien, Reptilien und Insekten. Dies führe zu einem weiteren Sterben der Artenvielfalt. Zum anderen gebe es immer weniger Offenlandflächen für Vögel, die bereits auf der Roten Liste stehen. Die vorgesehenen Ausgleichsflächen von drei Hektar hätten zusammen zudem eine geringere ökologische Wertigkeit.

„Wir möchten uns vor Ort ein Bild machen und mit den Naturschutzverbänden klären, inwieweit Verbesserungen möglich bzw. erreicht werden können. Interessierte sind herzlich eingeladen“, informiert BfB-Stadtverordnete Ulrike Vogt-Saggau abschließend.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1