Neustart für den Chor „Encore“

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Nach coronabedingter Zwangspause startet der Chor „Encore“ am Montag (16.) von 17.30 bis 19 Uhr im Pfarrzentrum Sankt Georg neu ins Jahr 2023.

Unter der Leitung von Alois Scholz sind erfahrene Sängerinnen und Sänger, die aus Altersgründen aus anderen Chören ausgeschieden sind, eingeladen, gemeinsam zu singen. Bei „Encore“ – französisch für „weiter, dranbleiben“ – steht das Chorsingen im Mittelpunkt, die Chorliteratur knüpft nahtlos an die Musik an, die in früheren Chören gesungen und erlebt wurde.

„Encore“ gibt es schon seit einigen Jahren, bis zu 20 Sängerinnen und Sänger pflegen ein Repertoire, das durch fehlenden Aufführungsdruck auch andere Musik möglich macht als das Oratoriensingen der Bensheimer Konzertchöre.

Mehr zum Thema

Sankt Georg

Friedenssingen in der Bensheimer Stadtkirche Sankt Georg

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Evangelische Kirche

Schlussakkord für den Kirchenchor in Winterkasten

Veröffentlicht
Von
Philipp Kriegbaum
Mehr erfahren

Das Pfarrzentrum Sankt Georg ist nicht nur akustisch ein optimaler Probenraum, sondern biete auch durch sehr gute Lüftungsmöglichkeiten und zwei leistungsfähige Luftreiniger den bestmöglichen Schutz vor Infektionen – auch beim Singen. Organisatorisch wird der Chor vom „Förderverein Freunde der Kirchenmusik“ betreut, weitere Informationen gibt es in der ersten Chorprobe.

Anmeldung und Informationen beim Chorleiter Alois Scholz, E-Mail aundhscholz@gmx.de oder Telefon 06251/8607787. red

  • Winzerfest Bensheim