AdUnit Billboard
Bashier-Moschee

Neujahrstreffen der Ahmadiyya-Gemeinde in Bensheim

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat-Gemeinde Bensheim veranstaltet am Donnerstag, 13. Januar, einen Neujahrsempfang unter Beachtung der aktuellen 2 G-Corona-Regeln. Beginn ist um 18 Uhr in der Zeppelinstraße 33 in Bensheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Den Dialog vertiefen“

In der Ankündigung heißt es: „Mit unseren Freunden, Partnern und Nachbarn möchten wir uns zu Beginn des neuen Jahres 2022 zusammenfinden, um den Dialog für ein friedliches Miteinander zu vertiefen. Als bundesweit aktive islamische Religionsgemeinschaft sind wir der festen Überzeugung, dass gerade in der heutigen Zeit, wo die Pandemie, der Klimawandel und der Rassismus weltweit und auch in unserem Land die herrschenden Themen geworden sind, wegen derer es teils zur Spaltung der Gesellschaft gekommen ist, es umso wichtiger ist, den friedfertigen Dialog zu fördern.“

Eine Anmeldung ist per E-Mail möglich: kontakt@bashier-moschee.de. Es gelten die aktuellen 2 G-Corona-Regeln, mit entsprechenden Nachweisen der Impfung oder Genesung. red

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1