Kunst

Neue Ausstellung im Fürstenlager

Lesedauer: 

Auerbach. Am Freitag, 24. Juni, wird um 18 Uhr die Ausstellung "Wer's mag" im Damenbau des Auerbacher Fürstenlagers eröffnet. Die Künstler sind Mitglieder des Kur- und Verkehrsvereins und der Gruppe Kunst im Fürstenlager.

AdUnit urban-intext1

Zur Eröffnung sind die Künstler Doris Bambach, Ute Rappel, Monika Rudzki, Helga Rummel und Sabine Müller anwesend. Es wird wie immer eine Begrüßung sowie eine Einführung in die Werke geben. Interessierte sind willkommen.

Geöffnet ist der Damenbau im Staatspark Fürstenlager abgesehen von der Vernissage samstags 14.30 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr. red