Nähkurs für Anfänger

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Nach einem erfolgreichen Auftakt im Frühsommer bietet der Nähtreff im katholischen Pfarreienverbund in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Bergstraße wieder einen Nähkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger an.

In zehn Kurseinheiten à drei Stunden lernen die Teilnehmerinnen, mit einer Nähmaschine umzugehen, welches Zubehör notwendig ist, welche Stoffe, wofür geeignet sind, wie man zuschneidet, wie man kleine Reparaturen selbst erledigen kann sowie viele kleine Kniffe, die das Nähen einfacher machen.

Nähmaschinen und weitestgehend Material sind vorhanden. Gegebenenfalls entstehen geringe Zusatzkosten für Material. Der Kurs beginnt am 17. November und findet immer donnerstags zwischen 10 und 13 Uhr im Raum Miriam im Untergeschoss des Pfarrzentrums von Sankt Georg statt.

Mehr zum Thema

Zwingenberg

Weihnachtskerzen gestalten

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Kreisvolkshochschule

Leinen aus Paracord

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Erwachsenenbildung

Meditation in Sankt Georg

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Wegen der beschränkten Anzahl von Plätzen ist eine verbindliche Anmeldung (via Mail) erforderlich. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, wird eine Warteliste angelegt. Es gilt die Reihenfolge des Eingangs.

Für die Benutzung des Kursraums gilt laut Organisatoren die 3 G-Regelung. Die entsprechenden Kontrollen erfolgen vor jeder Kurseinheit. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Teilnehmer und ist in der ersten Kurseinheit zu bezahlen. Fragen zum Kurs sowie Anmeldungen via E-Mail an naehtreff-bensheim@gmx.de oder Telefon 06251/64132 (Pia Ritzert). red

  • Winzerfest Bensheim