AdUnit Billboard
Städtepartnerschaft - Aktivitäten des Freundeskreises auch im zweiten Jahr gewaltig reduziert

Mohács-Freunde sagen ihren Neujahrsempfang ab

Von 
mül
Lesedauer: 

Bensheim. Wie nicht anders zu erwarten, sagte der Vorstand des deutsch-ungarischen Freundeskreises Bensheim-Mohács seinen traditionellen Neujahrsempfang, der am Samstag, 22. Januar, im Dorfgemeinschaftshaus in Bensheim-Zell stattfinden sollte, coronabedingt ab.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach 2021 fällt damit der Start ins neue Jahr für die Vereinsmitglieder bereits zum zweiten Male aus, so Vorstandsmitglied Willi Schobel. Ob die Winterwanderung, die für den 19. Februar terminiert ist, stattfinden kann, wolle man kurzfristig entscheiden. In der kommenden Woche tagt der Vorstand und wird über die in den nächsten Wochen und Monaten anstehenden Termine diskutieren und beraten. Wahrscheinlich wird auch niemand vom deutsch-ungarischen Freundeskreis das diesjährige Bushofest in Mohács, das vom 27. Februar bis zum 3. März stattfinden wird, und zu dem in normalen Zeiten über 100.000 Gäste aus nah und fern erwartet werden, besuchen.

Gut denkbar, dass auch die Ungarn-Reise, die vom 18. bis 25. Mai geplant und bereits ausgebucht ist, erneut abgesagt werden muss. Auch dieses Thema steht auf der Tagesordnung der Vorstandssitzung.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Erster und zweiter Vorsitzender Franz Müller und Reinhard Grohrock, betonten, man wolle kein Risiko eingehen, die Gesundheit stehe immer an erster Stelle. Außerdem wisse man noch gar nicht, welche neuen Corona-Maßnahmen des Landes Hessen, des Kreises und der Stadt berücksichtigt werden müssen.

Fest steht allerdings auch, dass es in diesem Jahr wieder einen „Bushomann des Jahres“ geben wird, wenn ein Vereinsmitglied, das sich herausragend für die Belange des deutsch-ungarischen Freundeskreises eingesetzt hat, ausgezeichnet wird. Diese Ehrung wird normalerweise beim Neujahrsempfang und damit in einem größeren Rahmen, vorgenommen.

Da dies 2022 nicht möglich ist, man den „Bushomann des Jahres“ aber dennoch auszeichnen möchte, findet die Ehrung in einem kleinen Kreis statt. mül

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1