Verein für Briefmarkenkunde - Für die Ausrichtung des Philatelistentags in Bensheim gab es für die Organisatoren sehr viel Lob

Mammutaufgabe mit Erfolg gemeistert

Von 
Jeanette Spielmann
Lesedauer: 
Beim Verein für Briefmarkenkunde wurden Vorsitzender Jörg-Ulrich Hübner (3.v.l.) und Ferdinand Woißyk (r.) im Amt bestätigt. Für langjährige Mitgliedschaft wurden (v.l.) Bernhard Delarue, Hugo Michael Paulin und Daniel Bär geehrt. © Funck

Beim Bensheimer Verein für Briefmarkenkunde stand in der Jahreshauptversammlung der Rückblick auf ein ganz besonderes Jahr im Mittelpunkt. Denn erstmals waren die Bensheimer Briefmarkenfreunde 2019 Gastgeber und Organisator des Deutschen Philatelistentages und haben sich damit in Fachkreisen Respekt und Anerkennung erworben.

Deutlich machte das Vereinsvorsitzender Jörg-Ulrich Hübner

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen