Maiandacht im Park des Caritasheims

Von 
df//Bild: Funck
Lesedauer: 
© Dietmar Funck

Bensheim. Andere Wege gingen die Organisatoren der alljährlichen Maiandacht in diesem Jahr. Die Kolpingsfamilie lud am Sonntag in den schmucken Garten des Caritasheimes in der Heidelberger Straße ein.

AdUnit urban-intext1

Der Park bot nicht nur ein wunderschönes Ambiente, er war auch für ältere Menschen besser zu erreichen als der Waldfriedhof. Dank sagte daher der Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Josef Roesch, der Leiterin des Caritasheimes Ulrike Schaider. Präses Heinz Förg hielt die Andacht. Dominik Roesch spielte auf der Gitarre. df//Bild: Funck