Lokalschau in Schwanheim

Von 
red
Lesedauer: 

Schwanheim. Am heutigen Dienstag (22.) bildet der Aufbau den Auftakt zur diesjährigen Lokalschau des Rassegeflügelzuchtvereins Schwanheims. Ab 14 Uhr werden die Züchter das Dorfgemeinschaftshaus in ein krähendes und gurrendes Domizil für Enten, Hühner, Zwerghühner, Tauben sowie Ziergeflügel verwandeln.

Am Freitag (25.) können die Tiere ihre Käfige beziehen, um am Samstag von erfahrenen Preisrichtern bewertet zu werden. Für Besucher ist die Schau am Sonntag (27.) von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Der abwechslungsreiche Rundgang umfasst die Reise vom Ei bis zum erwachsenen Geflügel. Das Beobachten der kleinen Küken beim Schlupf ist dabei ein besonderes Highlight.

Danach können sich die Besucher ein Mittagessen mit Gulasch, Spätzle und Rotkraut schmecken lassen. Der Tag kann mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen und einem gemütlichen Plausch ausklingen. red

  • Winzerfest Bensheim