AdUnit Billboard
Innenstadt - Am Sonntag buntes Programm ab 12 Uhr

Kunstmeile in der Bensheimer Innenstadt

Von 
ps
Lesedauer: 

Bensheim. Am Sonntag (15.) findet nach zwei Jahren Pausen wieder die Kunstmeile statt: Dann präsentieren 45 regionale und überregionale KünstlerInnen von 12 bis 18 Uhr ihre Werke und Unikate unter freiem Himmel.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neben bereits bekannten Angeboten gibt es auch viel Neues zu entdecken. Geboten wird wieder eine bunte Bandbreite des Kunsthandwerks – angefangen von Gemälden, Holzskulpturen und Keramik, über Book Art, Fotokunst und handgearbeitetem Schmuck bis hin zu Kunst aus Treibholz oder Lampenschirmen mit Schneidbrennarbeiten.

Zudem haben die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, einigen Kunstschaffenden bei ihrem Handwerk über die Schulter zu schauen und beispielsweise bei der Entstehung eines individuellen Schneidebretts aus Holz oder bei der Verarbeitung von altem Silberbesteck in Anhänger dabei zu sein.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Seifenstücke herstellen

Auch der Stand der Behindertenhilfe Bergstraße ist wieder mit Live-Malerei vertreten. Bei einer Mitmach-Aktion am Bürgerwehrbrunnen können Kinder Seifenstücke herstellen. Am Bürgerwehrbrunnen ist auch der Stand des Vereins „Bensheim hilft“ zu finden, der Kuchen für den guten Zweck verkauft.

Am Lammertsbrunnen informiert die Tour der Hoffnung über die kommende „Tour de Montana“ Ende Juni rund um Hochstädten. Für den passenden Rahmen sorgen Live-Musik an mehreren Orten in der Innenstadt, ein vielfältiges kulinarisches Angebot wie Foodtrucks und die „Secco Princess“ auf dem Marktplatz, die passend zu den Frühlingsgefühlen jede Menge Prickelndes bereithält.

Begleitend öffnen von 13 bis 18 Uhr die Bensheimer Einzelhändler ihre Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag und bieten besondere Aktionen an. ps

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Mobile_Footer_1