AdUnit Billboard

Konzert mit dem Boulanger Trio

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Die Kunstfreunde Bensheim starten am Samstag (17.) in ihre 75. Jubiläumssaison. Zum Auftakt ist das Boulanger Trio zu Gast im Parktheater – mit einem spannenden Programm unter dem Titel „Teach me – die Schüler von Nadia Boulanger“. Das Konzert widmet sich ganz der grandiosen Vielfalt der internationalen Schülerschar der französischen Komponistin – zu hören sind unter anderem Themen aus dem Kult-Musical „Westside Story“ von Leonard Bernstein, der Haupttitel von Quincy Jones aus dem Film „Die Farbe Lila“ und „Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires“ von Astor Piazzolla.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ausgezeichneter Ruf

Mit der Gründung des Boulanger Trios im Jahr 2006 erfüllten sich die Pianistin Karla Haltenwanger, die Geigerin Birgit Erz und die Cellistin Ilona Kindt den Traum, ihr Leben der Kammermusik zu widmen. Das Ensemble, das in Hamburg und Berlin beheimatet ist und nach wie vor in seiner Ursprungsbesetzung spielt, hat sich in kürzester Zeit einen ausgezeichneten Ruf in der Kammermusikszene erspielt.

Vor dem Konzert laden die Kunstfreunde ab 19 Uhr zur Saisoneröffnung mit Sektempfang in das Foyer des Parktheaters ein. Die Abendkasse öffnet um 18.45 Uhr.

Mehr zum Thema

Kunstfreunde Bensheim

Kunstfreunde Bensheim starten in die neue Spielzeit

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Bensheim

Neue Ausstellung im Damenbau

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Kultur

Ergreifende Balladen und virtuose Instrumental-Soli im Zwingenberger Mobile-Theater

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Tickets im Vorverkauf gibt es online unter www.kunstfreunde-bensheim.de oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1
  • Winzerfest Bensheim