Kinder- und Jugendchor probt für das Weihnachtskonzert

Von 
red
Lesedauer: 
Der Kinder- und Jugendchor bereitete sich auf der Starkenburg in Heppenheim auf das Weihnachtskonzert am 3. Dezember in der Franziskanerkirche vor. © Ehret

Bensheim. Der Kinder- und Jugendchor Bensheim gibt nach zwei Jahren Corona-Pause wieder ein Weihnachtskonzert: am Samstag, 3. Dezember, um 18 Uhr, traditionell in der Franziskaner-Klosterkirche Bensheim.

Um sich stimmlich wie auch emotional auf das Konzert vorzubereiten, verbrachten die 30 Kinder und Jugendlichen mit ihrem langjährigen Dirigenten Ronald Ehret und zwei Vorstandsmitgliedern ein Probewochenende auf der Heppenheimer Starkenburg. Es wurde intensiv geprobt, man hatte aber auch viel Spaß beim Spielen, einem Quiz und einer Schatzsuche auf dem Schlossberg.

Die jungen Sängerinnen und Sänger haben sich stimmlich weiterentwickelt und wollen das beim Weihnachtskonzert unter Beweis stellen, heißt es von Seiten des Chorleiters Ronald Ehret. „Die Stimmung im Chor ist nach dem Wochenende jedenfalls blendend.“ red

Mehr zum Thema

Handball-Bezirksoberliga

Bensheim als Jäger ins Spitzenspiel

Veröffentlicht
Von
esi
Mehr erfahren
Gebührenerhöhung

Erwachsene müssen in der Bensheimer Bücherei mehr zahlen

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren
Weihnachtsbaum

Ein schlanker Grüner für den Bensheimer Marktplatz

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren
  • Winzerfest Bensheim