AdUnit Billboard

Jubelkonfirmation in Schönberg gefeiert

Von 
red/Bild: Gemeinde
Lesedauer: 
© Pfarrgemeinde

Schönberg. Am Sonntag konnte wieder in der Marienkirche zu Schönberg in einem festlichen Gottesdienst mit Pfarrerin Uta Voll und Frank Karnstedt an der Orgel die Jubelkonfirmation mit Abendmahl gefeiert werden. Aus gegebenem Anlass sind zwei Jahrgänge zusammengefasst worden. Von den Angeschriebenen konnten nicht alle, die zugesagt hatten, an der Jubiläumsfeier teilnehmen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Vor 25 Jahren (Silberne Konfirmation) wurden Martin Schaarschmidt und Andrea Kuhn geb. Probst (verhindert) konfirmiert. Die Goldene Konfirmation (vor 50 Jahren) feierten Margit Heck geb. Kollerer, Ulrike Divotgey geb. Schäfer, Ilse Röth geb. Häupl, Eckhard Karn und Elli Ceglecki geb. Ohlemüller.

Diamantene Konfirmation (60 Jahre) begingen Wolfgang Krebs, Doris Bender geb. Minker und Kurt Seilheimer. Eiserne Konfirmation (65 Jahre) konnten Walter Schebek, Ernst Sudheimer und Karl Ernst Brück feiern.

Gnadene Konfirmation (Konfirmation vor 70 Jahren) feierte Katharina Elisabeth Weil geb. Brücher, und die Kronjuwelen-Konfirmation (75 Jahre) feierte Karl Heinz Krämer; beide waren am Sonntag verhindert.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Unser Bild zeigt die anwesenden Jubilare in lockerer Reihe vor der Marienkirche. red/Bild: Gemeinde

In der ursprüngliche Fassung des Textes fehlten zwei der Jubilare. Die Kirchengemeinde hat die Namen nachgereicht. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1