AdUnit Billboard
Freunde des Parktheaters - Am 26. September Kinderprogramm

Interaktives Familientheater

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Die Freunde des Parktheaters haben optimistisch für die neue Spielzeit 2021/22 ihr Kinderprogramm geplant (wir haben berichtet). Den Beginn macht der Schauspieler Uwe Frisch-Niewöhner vom Kom’ma Theater Duisburg.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Sonntag, 26. September, jeweils um 11.30 und 15 Uhr, spielt er für alle ab fünf Jahren in „Werner Wunderwurm“ den Landstreicher Tippo. Der sucht nächtlichen Unterschlupf auf einem Dachboden. Dort eröffnet sich ihm die Welt der verstaubten Geheimnisse, der alten Erinnerungsstücke, der ungelesenen und abgegriffenen Bücher.

Und er trifft auf Werner, ein wunderbares Exemplar der Gattung Bücherwurm. Tippo lernt mit Werner und den zuschauenden „Dachbodenkindern“, wie man seinen Lesehunger stillt. Er entdeckt den Zaubertrommler, den Räuber, einen Kapitän und sprechende Wortblumen, und er lernt, wie man die Geschichten im eigenen Kopf suchen kann. Vielleicht gelingt es Tippo mit den Kindern sogar, auf „Klickediklick“ – der lebenden Schreibmaschine – ein eigenes Buch zu tippen?

Karten nur an der Tageskasse

Aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen kann der Veranstalter im Vorfeld nicht abschätzen, wie viele Zuschauer auf der Bühne Platz haben werden. Die Abstände, die eingehalten werden müssen, hängen unter anderem davon ab, wie alt die Zuschauer sind und ob sie einem Haushalt angehören. Eine „leider reduzierte Anzahl von Eintrittskarten“ gibt es darum nur an der Tageskasse, jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, um 11 und 14.30 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Nach Beginn der Vorstellung ist kein Einlass mehr möglich. Die Spieldauer im Parktheater (Eingang von der Rodensteinstraße) beträgt 60 Minuten. Der Eintrittspreis beträgt sechs Euro. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1