AdUnit Billboard
Fehlheim - Staatsschutz ermittelt / Zeugenhinweise an die Polizei

In Fehlheim Hakenkreuze an die Schulwand gesprüht

Von 
pol
Lesedauer: 

Fehlheim. Wie erst jetzt bekannt wurde, haben unbekannte Täter in der Zeit vom 5. auf den 6. November mit schwarzer Farbe mehrere Hauswände im Eichenweg und in der Straße „Im Ebertswinkel“ im Stadtteil Fehlheim beschmiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Kriminellen sprühten laut Polizeibericht unter anderem Hakenkreuze an die Wände einer Grundschule und eines Mehrfamilienhauses. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht abschließend fest. „Es muss von einem Tatzusammenhang ausgegangen werden“, heißt es weiter. Zudem dürfte ein gleich gelagerter Fall am 11./12. Oktober auf das Konto der Unbekannten gehen. Auch hier war die Carl-Orff-Schule betroffen. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Zeugenhinweise. Wem sind im Tatzeitraum verdächtige Personen aufgefallen? pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1