Hochstädten Heute digitaler Aschermittwoch

Von 
gs
Lesedauer: 

Hochstädten. Seit vielen Jahren laden Ortsbeirat und Förderverein Heimatpflege die Bürger am Aschermittwoch zum traditionellen Heringsessen ein. Erstmals findet die Veranstaltung heute, 19 Uhr, aufgrund der Corona-Pandemie online auf Youtube statt.

AdUnit urban-intext1

Rund um Hering und Kartoffeln haben sich die Organisatoren ein buntes Programm einfallen lassen. Einem satirischen Rückblick folgt ein Auftritt von Sängerin Kiara Mali, und im Anschluss liest die Autorin Annegret Held aus ihrem Roman „Am Schermittwoch ist alles vorbei“.

Drei Bilder werden versteigert

Höhepunkt des digitalen Aschermittwochs ist die Versteigerung auf Ebay von drei Bildern der Künstler Siegfried Speckhardt, Barbara Gertischke und Fabian Böhm. Der Erlös kommt dem Förderverein Hochstädten und dem Hochstädter Haus zugute. gs