Kinderprogramm - Am Samstag blieb es beim Festival Vogel der Nacht trocken / Acht Stunden Programm für die Jüngsten und ihre Eltern Heiter, ausgelassen – und einfach zauberhaft

Von 
gs
Lesedauer: 
Am Samstag kamen beim Stadtpark-Festival Vogel der Nacht vor allem die jüngeren Besucher auf ihre Kosten. Sie konnten selbst aktiv werden und hatten Spaß beim abwechslungsreichen Bühnenprogramm – unter anderem mit dem Zauberkünstler Magic Alex. © Thomas Neu

Die geplante Neuauflage zum 50. Jubiläum des legendären Woodstock-Festivals ist erst kürzlich zur Überraschung vieler Fans geplatzt – wie man aus den Medien erfuhr. Kein Interesse an einem Revival, so hatten etliche prominente Künstler dem Veranstalter signalisiert.

Ganz anders lief es beim traditionellen Kinder-Woodstock-Open-Air beim Vogel der Nacht auf der schrägen Stadtparkwiese.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen