Hamburg Blues Band & Friends im Musiktheater Rex

Von 
red/Bild: nikkwork
Lesedauer: 

Bensheim. Die Hamburg Blues Band & Friends sind am Freitag, 17. Januar, zu Gast im Bensheim Musiktheater Rex. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr.

AdUnit urban-intext1

Seit fast vier Jahrzehnten ist die Band ein Garant für intensiven, großartig arrangierten und live umwerfenden Roots Blues, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters. Die Formation erweitert Gitarren-Bluesrock spielfreudig und traditionsbewusst mit Soul, Psychedelic, Rhythm & Blues, Boogie und Jazz.

Die Stimme des Sängers Gert Lange, oft verglichen mit Joe Cocker, ist auch aus Werbespots oder von Film-Kompositionen wie „Burning Life“ bekannt. Auch Schlagzeuger Hansi Wallbaum und Bassist Michael Becker sind in der Musikbranche keine Unbekannten, spielten etwa mit Chuck Berry oder Westernhagen zusammen.

Für den 17. Januar im Musiktheater Rex haben die „Reeperbahn“-Bluesrocker wieder eine illustre Allstar-Band zusammengestellt, die eine hochkarätige Nacht mit spätem, fröhlichem Ende verspreche.

AdUnit urban-intext2

Bereits zugesagt haben „The Voice“ Chris Farlowe (Colosseum), Maggie Bell (Stone The Crows), Reggie Worthy (Ike & Tina Turner/Stoppok) und der 25-jährige Gitarren-Shootingstar Krissy Matthews. red/Bild: nikkwork