Parkinson-Gruppe Gymnastik, Feiern und Ausflüge

Von 
mz
Lesedauer: 

Bensheim. Der Vorstand der regionalen Selbsthilfegruppe Parkinson hat für das erste Halbjahr 2020 ein interessantes Programm vorgelegt. Ab Mittwoch (8.) findet die beliebte Gruppengymnastik wieder in zwei Gruppen statt. Mitglieder und Interessierte sind in das Pfarrzentrum Sankt Georg von 10 bis 11 Uhr oder 11 bis 12 Uhr eingeladen.

AdUnit urban-intext1

Vorsitzende Ingrid Hofmann (Telefon 06251/53319) oder Vorstandsmitglied Marianne Wahlig (Telefon 06251/2607) sind bei Interesse bereit, Einzelheiten abzusprechen. Am Dienstag, 21. Januar, steht ab 15 Uhr ein gemütliches Beisammensein auf dem Programm.

Danach folgt am Dienstag, 18. Februar, um 15 Uhr die Faschingsfeier der Selbsthilfegruppe. Am Dienstag, 17. März, ebenfalls um 15 Uhr, steht ein Vortrag über mögliche Hilfsmittel im Alter auf dem Programm. Diese Veranstaltungen finden im Awo-Sozialzentrum Bensheim statt.

Am Donnerstag, 23. April, plant die Gruppe eine Fahrt zum Orchideencafé nach Hornbach im Odenwald. Es folgt der beliebte Spielenachmittag am Dienstag, 19. Mai, um 15 Uhr im Sozialzentrum Bensheim. Der Höhepunkt des ersten Halbjahres ist am Dienstag, 16. Juni, ein Tagesausflug nach Bad Herrenalb im Schwarzwald.

AdUnit urban-intext2

Zu den einzelnen Veranstaltungen werden zu gegebener Zeit noch Einzelheiten mitgeteilt. Mitglieder und Gäste sind willkommen. mz