Heute Videokonferenz Grüne bereiten sich auf Sitzungen vor

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Mit den Themen der letzten Stadtverordnetenversammlung in dieser Legislaturperiode befasst sich die Fraktion der Grünen Liste Bensheim (GLB). Zum Schutz der Außenflächen hat die GLB einen Antrag gestellt: „Wie wollen kein weiteres Wachstum in die Fläche und die künftige Stadtentwicklung sehen wir im Innenbereich durch intelligente Verdichtung bei Beibehaltung der Grünflächen; deswegen lehnen wir ein Neubaugebiet im Süden und auch die Erweiterung von Stubenwald II ab“, sagt Fraktionsvorsitzende Doris Sterzelmaier.

Wohnen an der Dammstraße

AdUnit urban-intext1

Die Bahn hat Güterbahnhofsflächen in der Dammstraße an einen Investor verkauft: „Wir begrüßen die Schaffung von Wohnungen, denn insbesondere preisgünstiger Wohnraum ist gesucht. Als Grüne haben wir dazu einen Antrag gestellt und wollen, dass die Planungen geordnet im Rahmen der Planungshoheit der Stadt erfolgen und die Bauten ins Stadtbild passen“, betont Thomas Götz, Vorsitzender des Bau-Ausschusses.

Die Vorlage einer weiteren Umstellung auf LED-Beleuchtung in der Weststadthalle und im Parktheater wird von den Grünen begrüßt. Die Fraktion bereitet sich heute (2.) in digitaler Sitzung auf die Ausschüsse und die Stadtverordnetenversammlung vor. Für Interessierte besteht ab 20 Uhr die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Es wird darum gebeten, eine Mitteilung per E-Mail an m.mueller@gruene-bensheim.de zu schicken, um den Teilnahmelink der Videokonferenz übermitteln zu können. red