AdUnit Billboard
Kommunalpolitik - Am Dienstag Sitzung der BfB-Fraktion

Groß-Kita und Neubaugebiet

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Zu ihrer nächsten Video-Konferenz trifft sich die Stadtverordnetenfraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Bensheim (BfB) am Dienstag (14.) um 18 Uhr. Im Mittelpunkt des Treffens stehen die Verwaltungsvorlagen für die anstehende Sitzungsrunde.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach der Informationsveranstaltung der beiden Ortsbeiräte Fehlheim und Schwanheim zur Groß-Kita rückt dieses Thema wieder in den Mittelpunkt. Beide Ortsbeiräte und die Naturschutzverbände lehnen die Groß-Kita im regionalen Grüngürtel zwischen beiden Stadtteilen ab.

Die notwendige deutliche Korrektur des Bebauungsplanes Seegenberg (früheres Gelände der Christoffel-Blinden-Mission) ist ein weiteres Thema, mit dem sich die BfB vor der nächsten Sitzung des Bau-, Umwelt- und Planungsausschusses befasst. Nach einem Ortstermin mit vielen Anwohnern und Vertretern der FWG und der SPD habe sich einiges getan.

Die Ortsbeiräte von Bensheim-Mitte und Schönberg, die Anwohner und die Naturschutzverbände, die sachlich gut begründete Argumente gegen den Bebauungsplan eingereicht haben, „müssen im weiteren Verfahren stärker berücksichtigt werden“, findet Yvonne Dankwerth, die die BfB im Ortsbeirat Bensheim-Mitte vertritt. red

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1