AdUnit Billboard

Goethe-Schüler beenden Intensivkurs mit Schwimmabzeichen in Bronze

Von 
red/Bild: Neu
Lesedauer: 
© Thomas Neu

Bensheim. 16 Schüler und Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums Bensheim haben am 17. Juli das Schwimmabzeichen in Bronze gemacht. In einem zweiwöchigen Intensivkurs vor den Sommerferien bekamen die Kinder eine besondere Schwimmförderung. Trainer der DLRG und der Schwimmabteilung der SSG Bensheim haben mit den Kindern Ausdauer und Technik trainiert. Bei den Schülern und Schülerinnen der 5. und 6. Klassen bestanden große Defizite, weil der Schwimmunterricht in der Schule durch die Corona-Pandemie ausgefallen war. Am Ende des Kurses konnten die Kinder sicher 15 Minuten lang schwimmen, in Brust- und Rückenlage, sie sind getaucht und vom Startblock gesprungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Außerdem haben sie die Baderegeln gelernt. Organisiert und durchgeführt wurde der Kurs von Andrea Herrmann (SSG Bensheim) und Lars Wagenknecht (DLRG Bensheim), die den Kindern zum Abschluss die Bronze-Abzeichen übergeben haben.

Die beiden Vereine werden weitere Schwimmkurse für Kinder zur Erlangung des Schwimmabzeichens in Bronze anbieten und danken der GGEW für die Zurverfügungstellung von Trainingszeiten im Basinus-Bad. red/Bild: Neu

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1