Gedenkfeier - Mitinitiator Gerd Helbling erinnerte an die Anfänge der Bensheimer Erinnerungskultur

Gegen das Vergessen und Verdrängen

Von 
Thomas Tritsch
Lesedauer: 

Mitinitiator Gerd Helbling sprach am Freitagabend bei der Gedenkfeier, mit der in Bensheim seit 1977 an die Novemberpogrome von 1938 erinnert wird.

© Neu

"Als Kind sah ich an einem Haus in meiner Heimat Rastatt eine besondere Aufschrift", so Gert Helbling. "Nathan Herz, Eisenhandlung" stand da in großen Buchstaben. Eine Fassade am Werderplatz, durch deren Putz sich der Name des jüdischen Kaufmanns über viele Jahre immer wieder an die Oberfläche gekämpft hatte. Als der Achtjährige von den Erwachsenen wissen wollte, wer dieser Mann war, stieß er

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen