AdUnit Billboard
Familienzentrum

Frühlingsfest im Familienzentrum Bensheim

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Im Familienzentrum Bensheim fand jetzt das Frühlingsfest der Abteilung Service für Kinderbetreuung statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Neujahrsempfang, der normalerweise alljährlich mit den Kindertagespflegepersonen im Januar gefeiert wird, in diesem Jahr abgesagt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dafür trafen sich die Fachberaterinnen des Service für Kinderbetreuung zum ersten Mal nach zwei langen Jahren wieder zu einer Feierlichkeit in Präsenz mit den Kindertagespflegepersonen aus Bensheim, Biblis, Bürstadt, Einhausen, Groß-Rohrheim, Lampertheim, Lorsch, Lautertal und Zwingenberg in der Kita Wiesenkinder in Lorsch.

Zehnjähriges Dienstjubiläum

Beim Frühlingsfest wurden unter anderem Kerstin Grabelus (l.) und Gundi Donnhäuser für zehnjährige Tätigkeit in der Tagespflege geehrt. © Familienzentrum

Nach einer Begrüßung durch die Fachberaterinnen, berichtete Birgit Siefert aus dem Vorstand über die derzeitigen Projekte des Familienzentrums und nahm die Ehrung der zehnjährig tätigen Kindertagespflegepersonen vor. In diesem Jahr feiern vier Kindertagespflegepersonen ihr zehnjähriges Dienstjubiläum: Frau Donnhäuser (Lorsch), Frau Grabelus (Lorsch), Frau Graz (Lampertheim) und Frau Maischein (Lampertheim).

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Bei Sekt und belegten Brötchen gab es danach die Möglichkeit, sich auszutauschen und gemütlich beisammen zu sein. Außerdem konnte man sich die Kita Wiesenkinder anschauen sowie an einem Glücksrad drehen und kleine Preise gewinnen. Es war für alle ein gelungenes Wiedersehen. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1