AdUnit Billboard
Mitgliederversammlung - Brit Krüger bleibt Vorsitzende des LFS-Fördervereins

Förderer der Bensheimer Liebfrauenschule

Von 
red
Lesedauer: 
Der Förderverein der Liebfrauenschule hat bei seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. © Neu

Bensheim. Die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Freunde der Liebfrauenschule fand am Mittwoch im Forum der Schule statt. Turnusgemäß standen Neuwahlen des Vorstands an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als Vorsitzende wiedergewählt wurde Brit Krüger. „Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und werde mich während meiner Amtszeit weiterhin mit meinen Vorstandskolleginnen und -kollegen mit aller Kraft für die Belange der Liebfrauenschule einsetzen“, so Brit Krüger.

Der Förderverein blickt auf 49 Jahre ehrenamtlichen Engagements zugunsten des Wohles der Schülerinnen der Schule zurück. Der insgesamt neunköpfige Vorstand zeigt sich zufrieden mit der nach wie vor starken Unterstützung der Elternschaft, selbst mit dem Hintergrund des über die letzten zwei Jahre eingeführten Schulgeldes, welches nicht die laufenden Kosten des Schulbetriebes decken kann.

Klaus Levasier, wiedergewählter Schatzmeister, betont: „Dank des fortwährenden Spendenengagements können neben Sonderetats für alle Fachbereiche und Arbeitsgruppen auch maßgebliche Beiträge zur Digitalisierung der Schule sowie anderen Bereichen der aktuellen Schulentwicklungsmaßnahmen geleistet werden. Wir bedanken uns vielmals für das Vertrauen der LFS-Gemeinschaft in unsere Arbeit für die Schule.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Der Verein blickt mit Vertrauen in die Zukunft. „Es laufen aktuell Gespräche zwischen dem Bistum Mainz, der Projektgruppe Zukunftssicherung der LFS und potenziellen neuen Trägern. Das außerordentliche Engagement seitens gut vernetzter LFS-Unterstützer stimmt mich sehr optimistisch, was die Zukunft dieser wertvollen Schule anbelangt. Und wir planen, das 50-jährige Vereinsjubiläum mit einigen Überraschungen für die Mädchen der Liebfrauenschule zu feiern“, erklärt Brit Krüger.

Als zweite Vorsitzende wurde Miriam Ohl gewählt. Weitere Positionen wurden am Mittwoch in der Mitgliederversammlung wie folgt: Schriftführerin ist Doreen Köstler. Beisitzer sind Roland Auer, Jens Guder, Katja Korn, Christian Schürr und Safia Shariff. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1