AdUnit Billboard
Evangelische Gemeinde - Angebot in der ersten Ferienwoche

Ferienkirche für Kinder in Bensheim

Von 
red
Lesedauer: 

Schönberg/Wilmshausen. Die evangelische Kirchengemeinde Schönberg Wilmshausen lädt interessierte Kinder ab dem Grundschulalter ein zur Kinderferienkirche in der ersten Ferienwoche von Montag bis Donnerstag (25. bis 28. Juli), jeweils von 9.30 bis 15.30 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Rund um das Thema „Komm mit, wir suchen einen Schatz“ werden die Perlen des Glaubens und andere Schätze gesucht und gefunden. Die Perlen des Glaubens sind ein Perlenarmband, deren einzelne Perlen für unterschiedliche Themen stehen, zum Beispiel gibt es die Gottesperle oder die Ich-Perle. An jedem Tag werden eine oder zwei Perlen vorgestellt mit passenden Geschichten, Aktionen, Spielen und kreativen Angeboten. Natürlich darf auch eine Schatzsuche nicht fehlen.

Spiele und Kreatives

Los gehen die Tage jeweils mit einer Anfangsrunde im Gemeindehaus. Danach folgen passend zum Thema des Tages Spiele oder kreative Aktionen. Bei gutem Wetter wird die Mittagspause immer als Picknick auf der Wiese stattfinden. Dafür bitten die Verantwortlichen, den Kindern jeweils einen kleinen Rucksack mit Essen mitzugeben. Getränke und Obst stellt die Gemeinde.

Ausflüge in die Natur

Im Anschluss an die Mittagspause finden jeweils Ausflüge in die Natur statt mit passenden Aktionen. Die Tage enden um 15.30 Uhr mit einem Segenskreis vor dem Gemeindehaus. Am letzten Tag sind die Eltern eingeladen, zum Segenskreis dazuzukommen und in einer kleinen Ausstellung zu bewundern, was ihre Kinder in der Woche erlebt, gebastelt und gebaut haben.

Für Kinder, die schon früher eine Betreuung brauchen, gibt es ab 8.30 Uhr eine Frühbetreuung. Der Kostenbeitrag beträgt 15 Euro pro Kind.

Anmelden kann man seine Kinder ganz formlos per Mail bei Gemeindepädagogin Katja Folk unter Angabe von Name, Alter, Notfalltelefonnummer und der Info, ob Frühbetreuung benötigt wird. (katja.folk@ekhn.de). Es gibt insgesamt 20 Teilnehmerplätze. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1