AdUnit Billboard
Pandemie

Eröffnungsfeier für das Bensheimer Bürgerhaus wird verschoben

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Die für 3. Dezember geplante Eröffnungsfeier des Bürgerhauses, zu der die MEGB eingeladen hat, wurde abgesagt. Ursprünglich sollte die Feier für geladene Gäste noch in diesem Jahr stattfinden und im kommenden Jahr dann ein Tag der offenen Tür. Beide Veranstaltungen sollen nun im Frühjahr 2022 nachgeholt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Diese Entscheidung gaben MEGB-Geschäftsführer Helmut Richter und MEGB-Aufsichtsratsvorsitzende Christine Klein in Abstimmung mit Bürgerhaus-Pächter Benjamin Huckele bekannt.

„Angesichts der immer weiter steigenden Infektionszahlen ist eine solche Veranstaltung im Sinne der Gesundheit unserer Gäste nicht zu verantworten, egal in welcher Form“, betonen Klein und Richter. „Umso mehr freuen wir uns auf die offizielle Eröffnungsfeier und den Tag der offenen Tür im nächsten Frühjahr.“ red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1