Parktheater: Musiker-Ehepaar Frey gestaltet Karfreitagskonzert am 10. April Eine musikalische Osterbotschaft

Lesedauer: 

Bensheim. In vielen Gemeinden in ganz Deutschland sind sie Hits, die Lieder von Andrea Adams-Frey und Albert Frey. Beide Künstler werden am 10. April, um 20 Uhr, im Parktheater ein eigens für diesen Abend zusammengestelltes Programm bieten, in dem die Karfreitags- und Osterbotschaft im Mittelpunkt steht.

AdUnit urban-intext1

Die Sängerin Andrea Adams-Frey berührt mit ihrer Stimme und ihren Liedern viele Menschen - gerade auch in schweren Lebenssituationen. Ihre Solo-CDs sind Bestseller der christlichen Szene.

Ihr Ehemann Albert Frey prägt durch seine Lieder die deutschsprachige Musikkultur in vielen Gemeinden Deutschlands. Mit ihrer aus Profi-Musikern bestehenden Band sorgen sie zudem für musikalischen Genuss - mal zum Zuhören, mal zum Mitsingen. Damit werden sie - so ist der Veranstalter, der Begegnungskreis, überzeugt - die Reihe der seit über 20 Jahren beliebten Bensheimer Karfreitagskonzerte weiter verlängern.

Info-Stände im Foyer

Einlass ist um 19 Uhr. Dann werden wie in den Jahren zuvor Infostände von christlichen Gruppen aus der Region aufgebaut sein.

AdUnit urban-intext2

Vorverkaufsstellen sind der Bergsträßer Anzeiger, die Auerbacher Bücherkiste oder in Darmstadt die Buchhandlung Stadtmission. Preisgünstige Familienkarten (Kinder zahlen erst, wenn sie in die Schule gehen, und dann nur die Hälfte. Familien mit mehr als zwei Kindern zahlen nur für zwei) gibt es nur unter Telefon 06257/8796 oder 06251/77832. zg