Präsentation - Arbeitskreis Dorfgeschichte stellte "Familienbuch Zell - 1551 bis 1939" vor / Peter Hofmann und sein Team suchten "in den Krümeln"

Eine Fleißarbeit, erledigt mit großer Präzision

Lesedauer: 

Am Freitagabend wurde im Dorfgemeinschaftshaus von Zell das "Zeller Familienbuch - 1551 bis 1939" vorgestellt. Unser Bild zeigt (v.l.) Erster Stadtrat Helmut Sachwitz, Volker Feick (Vorsitzender des AK Dorfgeschichte), Elke Hofmann, Ulrich Kirschnick, Peter Hofmann, Herbert Koschorrek und Ortsvorsteher Ferdinand Rausch.

© Lotz

Man braucht kein Hellseher zu sein, um beim Blättern im druckfrischen "Familienbuch Zell - 1551 bis 1939" auf den ersten Blick zu erkennen, dass es sich bei der Recherche, Auflistung und Zusammenstellung unzähliger Daten, Jahreszahlen und familiären Verästelungen um eine unglaubliche statistische Sisyphusarbeit handelt: Eine Fleißarbeit sondergleichen, die große Präzision und Ausdauer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen