„Die himmlische Nacht der Tenöre“ in Bensheim

Von 
red/Bild: Radostin Dimitrov
Lesedauer: 
© Radostin Dimitrov

Bensheim. „Die Himmlische Nacht der Tenöre“ macht am 5. Januar, 20 Uhr, im Parktheater Station.

Drei Opernsänger bieten live begleitet von einem Streichensemble ein Klassik-Highlight der besonderen Art, heißt es in einer Pressemitteilung. Unter dem Motto „Passione per la musica“ führt die zweistündige musikalische Reise in das Mutterland großer Opernkomponisten, nach Bella Italia. In dieser Zeit servieren drei Tenöre sowie ein vierköpfiges Kammerorchester eine Hommage an bedeutende musikalische Meisterwerke.

Temperamentvolle Leidenschaft und überschwängliche Freude sind die Charakteristika der italienischen Lebensart, die Komponisten wie Giuseppe Verdi, Ruggero Leoncavallo, Ernesto De Curtis und Puccini musikalisch zum Ausdruck brachten. Die drei Opernsolisten aus berühmten Opernhäusern Bulgariens treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke unserer Zeit zu präsentieren.

Karten gibt es bei Vorverkaufsstellen oder online unter www.adticket.de. red/Bild: Radostin Dimitrov

Mehr zum Thema

Albumreview

"Unterwegs" ohne zu reisen: Cordula Hamacher neues Album mit Feinherb

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
  • Winzerfest Bensheim