Heute Sitzung - Wichtiger Nahversorger in Auerbach CDU für Edeka-Erweiterung

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. „Zur Sicherung der Grundversorgung der umliegenden Wohnquartiere wird beabsichtigt, die Erweiterung des Lebensmittel-Vollsortimenters an der Wilhelmstraße in Auerbach zu ermöglichen“, erklärt Fraktionsvorsitzender Markus Woißyk für die CDU-Fraktion.

AdUnit urban-intext1

Die in dieser Sitzungsrunde vorliegende Verwaltungsvorlage sieht die Änderung des bestehenden Bebauungsplanes vor. Der erste Anlauf in den städtischen Gremien Ende letzten Jahres warf einige Fragen auf. Folgerichtig hatte Erste Stadträtin Nicole Rauber-Jung im Bauausschuss diese zurückgenommen, um die vorgebrachten Fragen zu klären. Hier ging es zum einen um die Höhe des künftigen Anbaues direkt an der Wilhelmstraße. Mit zwei Vollgeschossen und einem möglichen Staffelgeschoss wurde die ursprüngliche angedachte Festsetzung nun deutlich reduziert. Weiter geht es um den Knotenpunkt Wilhelmstraße/Ecke Schillerstraße. Vorgeschlagen wird nun, von der Saarstraße kommend die bestehende Ein- und Ausfahrt künftig nur noch als Einfahrt zu verwenden. Die Ausfahrt soll am nördlichen Ende des Areals erfolgen.

Über diesen Vorschlag des Magistrates wollen die Mitglieder der Fraktion heute (3.) beraten. Treffpunkt ist um 19 Uhr im Hotel Felix. red