AdUnit Billboard
Blaulicht

Butterflymesser steckt in Motorhaube in Bensheim fest

Von 
ots
Lesedauer: 

Bensheim. Mit einem Butterflymesser ist zwischen Sonntag (24.) und Montagmorgen (25.) die Motorhaube eines Autos am Bensheimer Ritterplatz zerkratzt worden, wie die Polizei berichtet Zu guter Letzt stach der Täter das Messer so in die Haube des blauen Ford Fiesta, dass die Stichwaffe stecken blieb. Der Sachschaden an dem Wagen ist mindestens 1000 Euro hoch. Die Polizei bittet Zeugen, Hinweise unter 06251 / 8468-0 zu melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1