AdUnit Billboard

Bergsträßer Senioren fahren nach Oppenheim am Rhein

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Sie gilt als eine der bedeutendsten gotischen Kirchen am Rhein zwischen Straßburg und Köln: die Katharinenkirche in Oppenheim am Rhein. Das im 13. bis 15. Jahrhundert errichtete Gotteshaus ist vor allem wegen seiner Fenster berühmt, dem Lilienfenster in der Südfassade und der sogenannten Oppenheimer Rose, deren Glasscheiben aus dem 14. Jahrhundert weitgehend original erhalten sind.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Seniorinnen und Senioren des ökumenischen Seniorenkreises aus der Weststadt und von Sankt Georg erkunden dieses besondere gotische Bauwerk am Dienstag, 9. August. Krankheitsbedingt sind zwei Plätze für diese Fahrt freigeworden.

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Nach der Besichtigung mit Führung sind die Senioren zu Gast bei Pfarrvikar Thomas Catta, dem früheren Stadtpfarrer von Sankt Georg, der seit August letzten Jahres als Seelsorger in der Pfarrgruppe Oppenheim tätig ist. Nach einer kurzen Andacht in Sankt Bartholomäus ist eine Einkehr in der Altstadt geplant. Die Rückfahrt ist gegen 18.30 Uhr vorgesehen.

Abfahrt ist um 13.30 Uhr an der Bushaltestelle Stadtmühle. Zustiegsmöglichkeit an der Haltestelle am Finanzamt in der Wormser Straße. red

Mehr zum Thema

Pastoralraum Bensheim-Zwingenberg

Neue Gottesdienstzeiten

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Tourismus

Loreley gesucht

Veröffentlicht
Von
Jens Albe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1
  • Winzerfest Bensheim