AdUnit Billboard
Michaelskirche - Klassiker der Barockmusik

Benefizkonzert am Sonntag in der Michaelskirche in Bensheim

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Am Sonntag (19.) um 19 Uhr lädt die Hahnmühle-Stiftung zu einem Benefizkonzert in die Michaelskirche ein. Auf dem Programm stehen zwei Klassiker der Barockmusik und ein selten gespieltes Werk des italienischen Komponisten Respighi. Von J.S. Bach erklingt das 5. Brandenburgische Konzert. Mit den drei Soloinstrumenten Violine, Flöte und Cembalo hat Bach ein Meisterwerk geschaffen. Das Cembalo übernimmt einen dominanten Part und wird unter anderem durch eine großartige Kadenz als selbständiges Soloinstrument herausgestellt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Konzert d-Moll für zwei Violinen von J.S. Bach gehört zu den bekanntesten Werken unter den Violinkonzerten. Dazwischen steht die Suite „Antiche danze ed arie“ von Ottorino Respighi. Der italienische Komponist (1879-1936) war besonders vom französischen Impressionismus und seinem Lehrer Rimskij-Korsakow beeinflusst. Mit seiner Suite für Streichorchester nimmt er alte Suitenformen auf und schafft eine gelungenen Metamorphose.

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Es musizieren Friedrich Tometten, Christiane Bergner, Violine; Johanna Tometten, Flöte; Christoph Bergner, Cembalo; ein Kammerorchester. Leitung: Andrea Bergner.

Mehr zum Thema

Parktheater

Konzert mit Flûtes Fatales im Bensheimer Parktheater

Veröffentlicht
Von
ps
Mehr erfahren
Lautertal

Blütenweg-Jazzer spielten zum Apeg-Jubiläum in Reichenbach

Veröffentlicht
Von
thz/Bild: Zelinger
Mehr erfahren
AKG

Klangvolles Finale nach kultureller Durststrecke am Bensheimer AKG

Veröffentlicht
Von
Thomas Tritsch
Mehr erfahren

Der Eintritt ist frei. Mit dem Konzert soll die Arbeit in Padilha/Brasilien unterstützt werden. Die Michaelsgemeinde unterhält mit dem Heim, in dem Kinder aus schwierigsten Verhältnissen leben, seit 35 Jahren eine Partnerschaft. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1