AdUnit Billboard

Beatles-Songs in Hochstädten

Von 
gs
Lesedauer: 

Hochstädten. Am Samstag, 24. September, 20 Uhr, gastierte die Beatles-Cover-Formation „Lonely Hearts Club Band“ mit ihrem Programm „50 Jahre The Beatles – Let it be“ im Hochstädter Haus. Mit von der Partie ist der Autor und Radio-Moderator Volker Rebell.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Und so beschreibt Volker Rebell die „Lonely Hearts Club Band“: „Die sechs Vollblutmusiker verblüffen als präzise eingespieltes Team mit genauer Kenntnis der Beatles-Aufnahmen. Mit exzellentem Lead- und Satzgesang wagen sie sich selbst an die besonderen Höhepunkte im Beatles-Songkatalog und interpretieren authentisch vor allem auch die als unspielbar geltenden Songs der Beatles-Studio-Phase.“

Let ist be ist das zwölfte und letzte Studioalbum der britischen Gruppe, das am 8. Mai 1970 in Großbritannien veröffentlicht wurde. Obwohl es zum größten Teil bereits vor dem Album „Abbey Road“ eingespielt wurde, erschien es erst danach, parallel zum gleichnamigen Film.

Mehr zum Thema

Bensheim

Beatles-Songs im Hochstädter Haus

Veröffentlicht
Von
gs
Mehr erfahren
Wembley-Stadion

Foo-Fighters-Gedenkkonzert für Taylor Hawkins

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Der Kartenvorverkauf erfolgt über ZTIX. Zudem können Tickets an der Abendkasse eine Stunde vor Beginn gekauft werden. gs

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1
  • Winzerfest Bensheim