AdUnit Billboard

Autohaus Lotz in Bensheim feiert 50-jähriges Bestehen

Von 
tn/Bild: ZG
Lesedauer: 
© Thomas Neu

Bensheim. Das Autohaus Lotz in der Robert-Bosch-Straße 33 in Bensheim feiert in diesem Herbst sein 50-jähriges Bestehen. Nach seiner Ausbildung hatte Firmengründer Wilfried Lotz im Jahre 1965 seine Meisterprüfung abgelegt und war über Stationen in Saarbrücken und Hofheim im Taunus nach Bensheim gekommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Jahre 1971 pachtete Wilfried Lotz die Renault-Werkstatt Feistel in der Wormser Straße. In den Jahren danach brachte das Ehepaar Lotz den Betrieb voran und bald reichte die Werkstatt in der Wormser Straße nicht mehr aus, um den wachsenden Kundenstamm zu bedienen. Ein wichtiger Schritt war der Umzug in die Robert-Bosch-Straße. Hier wurde im Jahre 1978 auf 6000 Quadratmeter Grundstücksfläche ein modernes Autohaus mit Werkstatt errichtet. Im Jahr 2003 übernahm Roland Lotz die Leitung des elterlichen Betriebes. Heute beschäftigt das Autohaus Lotz als exklusiver Renault-Vertragshändler und kompetente Dacia-Vertragswerkstatt 25 Mitarbeiter und ist der größte beziehungsweise absatzstärkste Händler dieser Marken an der Bergstraße.

Im vergangenen Jahr wurden rund 500 Neufahrzeuge (Renault Pkw, leichte Nutzfahrzeuge und Dacia) verkauft. Die Geschäftsentwicklung ist trotz Corona und Halbleiterkrise stabil. Die nächste Erweiterung befindet sich in der Planung. Zu diesem Zweck wurde ein Grundstück in der Ampèrestraße erworben. Die genauen Details der Erweiterung stehen noch nicht fest. Unser Bild zeigt Roland Lotz (links) mit einem Teil des Teams. tn/Bild: ZG

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1