AdUnit Billboard

Am Samstag öffnet das Hallenbad

Von 
red/Archivbild: Neu
Lesedauer: 
© Thomas Neu

Bensheim. Das Hallenbad des Bensheimer Basinus-Bads öffnet am Samstag (3.) unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen. Das Freibad und der Badesee Bensheimhaben bereits am 5. Juni wieder ihre Tore geöffnet. Die Besucherzahl ist beschränkt: Im gesamten Basinus-Bad, also Hallen- und Freibad, dürfen sich gleichzeitig maximal 500 Besucher aufhalten. Zwischen dem Außen- und Innenbereich können sich die Besucher wie gewohnt frei bewegen – Stichwort Kombibad. Ein Corona-Test ist für den Besuch der Bäder nicht notwendig. Kiosk und Solarium werden geöffnet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Wir freuen uns, dass wir jetzt auch in der Halle unsere Badegäste begrüßen können“, erklärt Heike Bührer, Leiterin Bäder GGEW AG. Ab Sonntag (4.) werden nach derzeitiger Planung wieder die Aquafitness-Kurse angeboten. Auch die Schwimmkurse sollen so bald wie möglich starten. Der Zugang in den Bensheimer Bädern wird dieses Jahr über ein Ticketsystem geregelt. „Bitte immer erst reservieren, bevor sie sich auf den Weg zu uns machen“, so Bührer. Reservierungen sind online über www.basinus-bad.de möglich, dort findet sich auch eine Erklärung, wie das funktioniert.

Die Anmeldung für die Aquafitness-Kurse läuft dann ebenfalls über das Buchungssystem. Das Basinus-Bad hat dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. „Wir bitten unsere Besucher, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und wünschen allen trotz der Einschränkungen einen schönen Sommer. Das kann nur mit der Rücksichtnahme und Solidarität aller gelingen“, so Heike Bührer. red/Archivbild: Neu

Info: Weitere Infos im Internet unter www.basinus-bad.de

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1