AdUnit Billboard
Kultur - Schüler präsentieren im Parktheater ihre Werke

Am Freitag Podiumskonzert der Musikschule Bensheim

Von 
ps
Lesedauer: 

Bensheim. Mit einem Podiumskonzert zum Jahresabschluss freut sich die Musikschule Bensheim auf die erste öffentliche Veranstaltung nach langer Konzertpause: Am Freitag, 19. November, ab 19 Uhr, präsentieren die Schülerinnen und Schüler im großen Saal des Parktheaters beachtliche Leistungen und Fähigkeiten, die sie sich trotz schwieriger Corona-Bedingungen im vergangenen Jahr erarbeitet haben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Musik ist aber wie immer ein bunter Mix aus Klassik, Folklore und Pop in den verschiedenen Instrumentalbesetzungen Flöte, Klarinette, Geige, Cello, Klavier und Schlagzeug. Eine Gitarrengruppe, Saxofon-Quartett und Sologesang runden das Programm ab. Zu hören sind auch erfolgreiche Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs „Jugend musiziert“.

Für die Veranstaltung im Parktheater gilt die neue 3G-Regel, die für Ungeimpfte statt des Antigen-Schnelltests einen PCR-Test vorschreibt. Die entsprechenden Nachweise werden am Eingang kontrolliert. Schüler benötigen keinen PCR-Test, da das Testheft der Schulen ausreichend ist.

Bis zum Erreichen des Sitzplatzes ist eine Maske zu tragen. Der Eintritt ist frei, die Platzbelegung erfolgt nach einem Sitzplan, der die geltenden Hygiene-Richtlinien berücksichtigt. ps

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1