Stadtbücherei - Vorlesereihen gehen in die Sommerpause

Am Donnerstag Abschlussfest

Von 
ps
Lesedauer: 

Bensheim. Wie jedes Jahr im Mai verabschieden sich die Vorlesereihen „Lesen auf der Insel“, „Bilderbuchkino“ und „Lesestart-Zeit“ in die Sommerpause. Die zurückliegende Vorlesesaison, die zu einem großen Teil in digitaler Form stattgefunden hat, soll mit allen kleinen und großen Zuhörern gebührend gefeiert werden.

AdUnit urban-intext1

Zu diesem Anlass sind Kinder ab vier Jahren zum digitalen Abschlussfest für Donnerstag (6.) ab 15 Uhr eingeladen. Das Team der Stadtbibliothek hat für das Fest ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das unter dem Motto „Wir bleiben in Kontakt!“ steht.

Lesepate Ralf Grüner stimmt die TeilnehmerInnen zum Anfang um 15 Uhr mit der bezaubernden Geschichte „Post für dich“ von Sophie Schoenwald und Anita Schmidt auf das diesjährige Motto ein.

Nach einer kurzen Pause liest im Anschluss um 15.30 Uhr Lesepate Jürgen Breustedt einen Klassiker der Kinderliteratur von Janosch. Die Bilder zu der herzlichen Geschichte „Post für den Tiger“ werden zudem als animierte Onilo-Boardstory gezeigt. Die beiden Lesungen können auch unabhängig voneinander besucht werden. Für alle, die nicht genug von Janosch bekommen können, wird „Post für den Tiger“ außerdem als Schüler-Code bereitgestellt, der einen zweiwöchigen Zugang zur Geschichte auf dem Leselernportal Onilo gewährt.

AdUnit urban-intext2

Kinder können das Abschlussfest im digitalen Format erleben. Interessierte melden sich unter bibliothek@bensheim.de mit Angabe der Bibliotheksausweis-Nummer und der Anzahl der teilnehmenden Kinder, um die Zugangsdaten zu erhalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für den kreativen Teil wartet auf alle teilnehmenden Kinder eine kleine Wundertüte mit einigen Überraschungen, die zum Basteln, Malen und Backen einladen. In der Anmeldebestätigung gibt es dann nähere Informationen zur Abholung in der Stadtbibliothek. ps

Info: Weitere Infos im Internet: www.stadtkultur-bensheim.de

AdUnit urban-intext3