Am Samstag AfD wählt neuen Ortsvorstand

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Wie Ortsvorsitzender Rolf Kahnt in einer Pressemitteilung informiert, wählen die Mitglieder des AfD-Ortsverbandes Bensheim/Zwingenberg turnusgemäß ihren Ortsvorstand. Die Mitgliederversammlung findet am Samstag (20.) um 14.30 Uhr im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach mit einer Präsenzsitzung unter strenger Einhaltung eines der Stadt und dem Gesundheitsamt vorgelegten Hygieneplans statt., so die Bensheimer AfD in einer Pressemitteilung.

Wahlkampf ein Thema

AdUnit urban-intext1

Neben der Vorstandswahl beschließen die Ortsverbandsmitglieder zusätzlich zur bereits erfolgten Online-Befragung das Wahlprogramm für die Kommunalwahl in Bensheim am 14. März. Daneben, so Landtagsabgeordneter Kahnt, stellt das Wahlkampfteam seine Struktur und sein Konzept für die verbleibenden Wochen vor.

17 500 Flyer in der Verteilung

Dabei gehe es um die Pflege, Überprüfung und gegebenenfalls Ersatz bereits angebrachter Wahlplakate in Bensheim und seinen Stadtteilen. Schließlich gehe es zusätzlich um die Verteilung von Flyern durch die Mitglieder, nachdem eine Verteilerfirma in der kommenden Woche 17 500 Flyer an die Haushalte Bensheims verteilen wird.

Wie Spitzenkandidat Kahnt abschließend mitteilt, sei der Ortsverband für den Wahlkampf gut aufgestellt. „Wir sind gerüstet für einen erfolgreichen Wahlkampf und hoffen, dass uns die Bensheimer Wähler wie bereits 2016, als die AfD auf 13,3 Prozent Wählerstimmen kam, erneut ihr Vertrauen schenken.“ red