AdUnit Billboard

Abschlusszeugnisse für die Fachoberschüler

Von 
red/Bild: Schule
Lesedauer: 

Bensheim. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung begrüßte Schulleiter Thomas Bährer alle Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule (FOS) an der Heinrich-Metzendorf-Schule. Er gratulierte ihnen herzlich und bedankte sich bei allen Lehrkräften für ihren Arbeitseinsatz im vergangenen Schuljahr, welches bedingt durch die Corona-Pandemie alle Beteiligten vor große Herausforderungen gestellt hat.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In seiner Rede bekräftigte Thomas Bährer die Absolventinnen und Absolventen, ihre eingeschlagenen Wege weiterzugehen und zu ihren persönlichen Entscheidungen zu stehen.

Die zuständige Abteilungsleiterin der FOS Martina Jost sprach den jungen Erwachsenen ebenso ihre Glückwünsche aus und dankte den Klassenlehrern für deren Beitrag im vergangenen Schuljahr. In ihrer Rede stellte Martina Jost die von den Absolventinnen und Absolventen erworbenen Kompetenzen in den Mittelpunkt und erinnerte in diesem Zusammenhang auch an die Wichtigkeit der „soft skills“ (weiche Fähigkeiten) wie Verantwortungsbewusstsein.

Nach der Zeugnisverleihung an die 36 Absolventinnen und Absolventen durch die jeweiligen Klassenlehrer Uwe Bickelhaupt und Frank Herms ehrte Schulleiter Thomas Bährer die Klassenbesten. Unser Bild zeigt Schulleiter Thomas Bährer und Abteilungsleiterin Martina Jost mit den Prüfungsbesten (v.l.): Jan Hofmann, Carlotta Matzeit, Robin Koch, Lena Schober und Iwo Sawicki. red/Bild: Schule

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1