Abschlusskonzert des KKMV Fehlheim

Von 
red/Bild: KKMV
Lesedauer: 
© KKMV

Fehlheim. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen – uns so begibt sich auch die Jubiläumstour des KKMV Fehlheim auf die Zielgerade. Ein halbes Jahrhundert, diesen Geburtstag feiert der Verein in diesem Jahr. Aus diesem Anlass fanden im Jahr 2022 schon zwei große Konzerte statt.

Bei Kaiserwetter erfreute das Orchester seine Gäste im Fürstenlager bereits im Mai. Zum Winzerfest musizierte der KKMV zur großen Freude der Zuhörer gemeinsam mit der Amersham Band im Parktheater. Nun findet das letzte Konzert der Tour natürlich „daheim“, in der Pfarrkirche Sankt Bartholomäus in Fehlheim, statt. Genau da hat sie nämlich auch angefangen, die Geschichte des KKMV. Pfarrer Bernhard Nikolaus Hitzel hat den Verein 1972 mit ein paar begeisterten Musikern aus der Taufe gehoben.

Diesen Gründungsmitgliedern gebührt ein großer Dank, der auch am Abend des Konzertes durch ihre Aufnahme als Ehrenmitglieder zum Ausdruck gebracht wird. Präsentiert wird nicht nur kirchliche Musik, denn dass der Kirchenmusikverein in der Kirche auch anders kann, hat er eindrücklich beim gemeinsamen Konzert mit anderen Orchestern und Chören im Oktober in Sankt Georg bewiesen.

Mehr zum Thema

Bensheim

Adventskonzert in Fehlheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Bensheim

Spirituelle Abendmusik und Ausstellungseröffnung

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Wer jetzt neugierig ist, darf dabei sein beim letzten Jubiläumskonzert des Jahres, am 19. November um 19 Uhr. Einlass in die Kirche ist ab 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. red/Bild: KKMV

  • Winzerfest Bensheim