Ab heute muss man in der Neumarkt-Tiefgarage wieder zahlen

Von 
dr/Bild: Funck
Lesedauer: 

Bensheim. Die Zeiten des kostenlosen Parkens in der Neumarkt-Tiefgarage sind vorbei: Die Marketing- und Entwicklungsgesellschaft Bensheim (MEGB) als Miteigentümer weist darauf hin, dass die neuen Betreiber des unterirdischen Parkhauses ab heute (1. April) wieder Gebühren erheben werden. Durch den Wechsel des Betreibers und den damit verbundenen Veränderungen konnten Kurzzeit- und Dauerparker seit Januar umsonst ihr Auto abstellen.

AdUnit urban-intext1

Die europaweit tätige APCOA Parking GmbH tritt nun die Nachfolge der Firma Q-Park an. Das Unternehmen hatte im Herbst überraschend und kurzfristig das Vertragsverhältnis mit der MEGB gekündigt. Eine Preiserhöhung soll es nicht geben, allerdings wird es vorerst auch nicht zu größeren Sanierungsarbeiten kommen.

Dass in die Tiefgarage eine siebenstellige Summe investiert werden müsste, hatte die MEGB bereits vor Jahren bestätigt. dr/Bild: Funck